Senioren Residenz Uelzen – zuhause im Leben und aktiv dabei!

Leben Sie bei uns genau so, wie Sie es bisher gewohnt sind – frei, unabhängig, individuell und dennoch geborgen. Unsere Art des Wohnens bedeutet: So viel Selbstständigkeit wie möglich – so viel Hilfe wie nötig!

Anfragen für Ihre Aufnahme in unsere Warteliste werden gerne täglich in der Zeit von 7.30 bis 19.30 Uhr persönlich oder telefonisch unter 0 581 – 9 73 7-0 entgegen genommen.

Hausführungen

Unsere Mitarbeiter stehen Ihnen sehr gerne werktäglich in der Zeit von 8.00 bis 16.00 Uhr oder nach Vereinbarung für individuelle Hausführungen zur Verfügung.

Probewohnen

“Alte Bäume verpflanzt man nicht mehr” – so oder so ähnlich denken viele Menschen in der Annahme, in einer Senioreneinrichtung Lebensqualität und Eigenständigkeit einbüßen zu müssen. Nutzen Sie unser kostengünstiges Angebot des Probewohnens und lernen Sie uns im Rahmen eines Probe-Aufenthaltes von einer Woche oder länger kennen. Vollziehen Sie die ersten Schritte in Ihren seniorengerechten und barrierefreien Lebensabschnitt.

Aktuelles

„Tag des deutschen Bieres“
Der „Tag des deutschen Bieres“ findet eigentlich am 23. April statt – aus Termingründen wurde er bei uns am 23. Juni nachgeholt. Herr Buchholz, ehemals Brauer und Mälzer in der Uelzener Brauerei, erzählte sehr kurzweilig und interessant über die Uelzener Brauereigeschichte und die Herstellung von Bier.

Residenz-Journal

Mit dem monatlich erscheinenden kostenfreien Residenz-Journal informieren wir Sie stets aktuell über die von uns angebotenen Aktivitäten sowie anstehende Veranstaltungen und Feiern. Sie möchten ein Exemplar des Journals und sind noch kein Bewohner unseres Hauses? Nehmen Sie Kontakt zu uns auf, gerne übersenden wir Ihnen die aktuelle Ausgabe auch postalisch.

Ernährung

Liebe und Sorgfalt walten, wenn unsere Köche für die Senioren unseres Hauses am Herd stehen. Aus vielen Gesprächen wissen wir, wie wichtig Kleinigkeiten sind. Wir kümmern uns um diese Details, denn die meisten älteren Menschen haben viele Jahrzehnte selbst gut und gerne gekocht. Das Recht auf Genuss – ob in der klassischen Vollkost oder bei Sonderkostformen – ist uns eine Herzensangelegenheit, für die sich alle Mitarbeiter gemeinsam einsetzen.