WICHTIGE MITTEILUNG – EVAKUIERUNG AM SAMSTAG, den 29.01.2022 ANGEKÜNDIGT!

Aktuell wurden bereits zwei der drei möglichen Fundorte untersucht und es wurde nichts gefunden. Ein Verdacht auf einen Blindgänger steht jedoch noch aus. Leider werden wir auch vor Samstag, 05.30 Uhr keinerlei Informationen haben, ob die Evakuierung stattfindet. Alle müssen sich darauf vorbereiten, dass es so sein wird! Der Evakuierungsvorgang wird ab 8 Uhr morgens bei uns starten. Kräfte des Roten Kreuzes bringen dann alle Bewohnerinnen und Bewohner in das Helios Klinikum, bzw. in die Sporthalle der Hermann-Löns-Schule in Uelzen.

VIELEN DANK an alle Angehörigen, die sich so sorgsam um die Bewohnerinnen und Bewohner kümmern und sie für diese Zeit nach Hause holen! So können wir deutlich besser planen.

Für alle Angehörigen, die abholen:

Eine Abholung ist nach Zusage BINDEND und muss für die gesamte Dauer der Evakuierungszeit gewährleistet werden!

Eine Betreuung Ihres Angehörigen in der Sammelstelle durch Sie selbst ist NICHT möglich.

– Es kann nicht gesagt werden, wie lange die Evakuierung erfolgt. Aktuell wurde von 9 – 18 Uhr am Samstag kommuniziert. Planen Sie bitte aber auch mit einer längeren Dauer, auch mit der Nacht!

– Die Abholung in der Residenz kann nur am Samstag, zwischen 8 und 10 Uhr erfolgen und muss zwingend von uns dokumentiert werden! Wir müssen sonst nach den Bewohnern suchen lassen und das wäre unnötige Arbeit und Zeit. Der Radius muss zwingend bis 13 Uhr vollständig geräumt sein!

– Die Bewohner*innen packen eine Tasche nur mit dem Nötigsten! Bitte verstehen Sie, dass wir am Tage der Abholung niemanden mehr in die Residenz lassen können, um z.B. noch Sachen zu holen. Wir packen eine Tasche für Ihren Angehörigen, in der alles vorhanden sein sollte, was individuell benötigt wird (Inkontinenzmaterial, Wechselkleidung, Ausweisdokumente in Kopie).

Melden Sie sich bei Abholung bitte am Haupteingang, hier wird Ihnen weitergeholfen. Bitte haben Sie auch Verständnis für eventuelle Wartezeiten und tragen Sie eine FFP2-Maske!

– Bitte nutzen Sie zur Abholung AUSSCHLIEßLICH den Parkplatz der alten Kaufhalle in der Achterstraße! Der Bereich des Haupteinganges bleibt den Transporten vorbehalten.

 

Bitte schauen Sie regelmäßig auf unsere Internetseite! Wir werden Informationen zum Ablauf immer hier zur Verfügung stellen.

Wir versichern Ihnen, dass alle Bewohnerinnen und Bewohner sicher untergebracht und auch weiterhin pflegerisch und medizinisch versorgt sein werden! Wir sind gut vorbereitet und motiviert. Ein besonderer Dank geht an unsere Mitarbeiter*innen, die mit vollem Einsatz und viel persönlichem Engagement dabei sind.


Herzlich willkommen bei der

Senioren Residenz Uelzen

Im Herzen der Hansestadt Uelzen finden Sie unser sympathisches Haus mit Charme und wohnlichem Ambiente.

Die inhabergeführte Senioren Residenz liegt „An der Rosenmauer“, einer Seitenstraße der Uelzener Fußgängerzone –

wunderbar zentral und dennoch ruhig.

 

Unser aktuelles Werbevideo mit tollen Eindrücken unserer Arbeit, unserer Philosophie und Möglichkeiten.

Sie finden weitere Informationen zu diesen Themen – neben unserer Internetseite – auch bei unseren Kooperationspartnern von „We are Uelzen„.


ACHTUNG! Es gelten strenge Bestimmungen zum Betreten der Senioren Residenz Uelzen! Für Informationen, klicken Sie bitte HIER!


Das Wichtigste im Überblick

Aktuelles


Mehr erfahren

Vier Frauen, Bewohnerinnen des Pflegeheim Seniorenresidenz Uelzen, sind zusammen auf dem Wochenmarkt in Uelzen

Aktives Zuhause


Mehr erfahren

Zahlen, Daten, Fakten


Mehr erfahren


Leben und wohnen Sie bei uns genauso wie Sie es bisher gewohnt sind – frei, unabhängig, individuell und dennoch geborgen. Ihr Zuhause im Herzen der Stadt!

Aktuelles & Impressionen

Impressionen


Mehr erfahren

Pflegerin mit drei Damen spazieren lachend über den Wochenmarkt Uelzen

Residenz Journal


Mehr erfahren

360° Ansichten


Rundgang starten