Karriere

Unsere Mitarbeiter/innen sind die Basis unseres Erfolges – schreiben Sie an dieser Erfolgsgeschichte mit!

Die Senioren Residenz Uelzen GmbH „An der Rosenmauer“ ist ein seit 1997 etablierter und anerkannter Anbieter von Seniorenpflege- und Betreuung mit Hotelcharakter, inmitten des Heidestädtchens Uelzen.

Zu unserem Portfolio gehört, neben der vollstationären Pflege und einem ambulanten Pflegedienst, das Service-Wohnen mit insgesamt 96 Appartements.

Unsere Verantwortung erfüllen wir mit derzeit 138 engagierten, qualifizierten und zufriedenen Mitarbeiter/innen. Das macht uns zu einem der größten Arbeitgeber im Landkreis Uelzen!

Viele unserer Mitarbeiter/innen sind schon über 20 Jahre bei uns – Ein Qualitätsmerkmal, auf das wir stolz sind!

Als Arbeitgeber schätzen und unterstützen wir die Vielfalt unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter! Mobbing, Diskriminierung oder Benachteiligung haben bei uns keinen Platz!

Wir bieten übersichtliche Strukturen, gute Aufstiegsmöglichkeiten, Weiterbildungen für die eigene berufliche Entwicklung, Fortbildungen zur Erhöhung der fachlichen und der persönlichen Kompetenzen, auch von zu Hause aus und einfach ein schönes Miteinander in familiärer Atmosphäre. Auch unsere Hilfsmittel und die Ausstattung sind stets auf dem neusten Stand. Seien es Patientenlifter, Lufterfrischungsautomaten, die neuen Medien oder auch digitale Möglichkeiten der Betreuung und Beschäftigung (Stichwort „Tovertafel“)- Wir haben es, denn so können unsere Bewohner/innen und unsere Mitarbeiter/innen stets ihr Bestes geben!

Bewerben Sie sich bei uns, wir freuen uns darauf, Sie in unser Team aufzunehmen!

Hier finden Sie einige Informationen über unsere Einrichtung und was wir Ihnen bieten, sowie aktuelle Stellenanzeigen und Ausbildungsplätze:


Aktuell suchen wir Verstärkung in folgenden Bereichen:

Pflegefachkraft als stellv. Pflegedienstleitung ambulanter Dienst (ausschließlich im Haus, kein Führerschein nötig!)

Pflegefachkraft, stellv. Pflegedienstleitung (m/w/d) in Voll- oder Teilzeit – mindestens 30 bis maximal 38,5 Wochenstunden in einer 5,5-Tage-Woche – 23,31 € Stundenlohn, zzgl. freiwilliger Prämie und Zuschlägen (steuerfrei: 21% Nacht-, 26% Sonntags- und 36% Feiertagszuschlag), sowie Zulage für die Stelle als stellv. Pflegedienstleitung

Sie erhalten:

  • ein Gehalt über dem ortsüblichen Durchschnitt, mit jährlichen Gehaltssteigerungen und Zuschlägen
  • eine 38,5 Std.-Woche als Vollzeit in einer 5,5 Tagewoche
  • Einspringbonus von 40€ je eingesprungenen Dienst und Qualifikation
  • Bekleidung wird vom Haus gestellt und gewaschen, sie kommt frisch in Ihren Spint
  • Vermögenswirksame Leistungen und betriebliche Altersvorsorge sind möglich, wenn gewünscht
  • Digitale Fortbildungen durch unseren Onlinepartner – bezahlt und von zu Hause aus oder hier im Betrieb möglich
  • Kinderbetreuungszuschuss bis 100€ monatlich (auch Kosten für Mahlzeiten werden mit eingerechnet)
  • volle Bezahlung bei Erkrankung der Kinder (gesetzliche „Kindkranktage“ werden voll von uns vergütet)
  • Mitgliedschaft im BGM-concepts (Rückenschule, Fitness, Coaching) der Firma Großkrüger und Schülke, wenn gewünscht
  • eine freiwillige, jährliche Erfolgsprämie, denn geht es dem Unternehmen gut, ist das Ihr Verdienst!
  • gute Ausstattung an Pflegehilfsmitteln zur Unterstützung und kinästhetischer Arbeit
  • einen engagierten Betriebsrat, der sich für Ihre Belange einsetzt
  • eine kontinuierliche Verbesserung der Arbeitsbedingungen durch Betriebsrat und Geschäftsführung
  • wir sind ein Ausbildungsbetrieb mit Zusammenarbeit aller Pflegeschulen im Landkreis Uelzen und sehen dies auch als Privileg an
  • mehr lesen Sie oben, unter dem Punkt „Was wir besser machen als andere!“
  • uvm.

 

Pflegehilfskraft ambulanter Dienst (nur im Haus, kein Führerschein nötig!)

Pflegehilfskraft (m/w/d) in Voll- oder Teilzeit – bis maximal 30 Wochenstunden in einer 5,5-Tage-Woche – 17,19 € (ungelernt), bzw. 19,15 € (mind. 1-jährige Ausbildung) Stundenlohn, zzgl. freiwilliger Prämie und Zuschlägen (steuerfrei: 21% Nacht-, 26% Sonntags- und 36% Feiertagszuschlag)

Sie erhalten:

  • ein Gehalt über dem ortsüblichen Durchschnitt, mit jährlichen Gehaltssteigerungen und Zuschlägen
  • eine 38,5 Std.-Woche als Vollzeit in einer 5,5 Tagewoche
  • Einspringbonus von 30€ je eingesprungenen Dienst und Qualifikation
  • Bekleidung wird vom Haus gestellt und gewaschen, sie kommt frisch in Ihren Spint
  • Vermögenswirksame Leistungen und betriebliche Altersvorsorge sind möglich, wenn gewünscht
  • Digitale Fortbildungen durch unseren Onlinepartner – bezahlt und von zu Hause aus oder hier im Betrieb möglich
  • Kinderbetreuungszuschuss bis 100€ monatlich (auch Kosten für Mahlzeiten werden mit eingerechnet)
  • volle Bezahlung bei Erkrankung der Kinder (gesetzliche „Kindkranktage“ werden voll von uns vergütet)
  • Mitgliedschaft im BGM-concepts (Rückenschule, Fitness, Coaching) der Firma Großkrüger und Schülke, wenn gewünscht
  • eine freiwillige, jährliche Erfolgsprämie, denn geht es dem Unternehmen gut, ist das Ihr Verdienst!
  • gute Ausstattung an Pflegehilfsmitteln zur Unterstützung und kinästhetischer Arbeit
  • einen engagierten Betriebsrat, der sich für Ihre Belange einsetzt
  • eine kontinuierliche Verbesserung der Arbeitsbedingungen durch Betriebsrat und Geschäftsführung
  • wir sind ein Ausbildungsbetrieb mit Zusammenarbeit aller Pflegeschulen im Landkreis Uelzen und sehen dies auch als Privileg an
  • mehr lesen Sie oben, unter dem Punkt „Was wir besser machen als andere!“
  • uvm.

 

Bitte rufen Sie uns an oder senden Sie Ihre Bewerbung per Email an info@seniorenresidenz-uelzen.de oder per Post an:

Senioren Residenz Uelzen –

McNeil / Lichtenberg

Achterstraße 13-19

29525 Uelzen

Tel.: 0581 / 97 37 – 0


Ausbildung in der Pflege

Klicken Sie HIER für 7 gute Gründe, warum eine Ausbildung in der Senioren Residenz Uelzen aktuell die besten Zukunftschancen bietet!

Weiterbildung in der Pflege

Treten Sie nach der Ausbildung nicht auf der Stelle. Es gibt in unserem Unternehmen zahlreiche Möglichkeiten, sich zu spezialisieren. Erweitern Sie Ihr Wissen, absolvieren Sie eine Weiterbildung als Wund-Stomatherapeut/in, Fachaltenpfleger/in für Palliative Care, Wohnbereichsleiter, Hygienefachkraft, Fachkraft für festgelegte Tätigkeiten, Pflegeberater oder Praxisanleiter.

Altenpflege ist keine Sackgasse! Wir helfen Ihnen dabei, weiter zu kommen.